Am Grumbach 2
38644 Goslar
Hahnenklee-Bockswiese
Tel.  05325/927969-0
Fax: 05325/927969-2
E-Mail: info@Hausstettin.de
Haus  Am Grumbach
Ferienwohnungen

Haus Stettin

 

Verbringen Sie Ihren Urlaub in unseren gemütlichen und ruhigen Ferienwohnungen.

Diese umfassen:

 Wohnzimmer mit TV (Kabelanschluss),
Schlafzimmer,
separate Küche mit gemütlicher Eckbankgarnitur, 
Bad.
W-Lan Internetzugang.100Mhz Download
Ein sparates Schlafzimmer mit 2 Betten kann gegen Aufpreis zusätzlich gebucht werden. 
 
Idealer Ausgangspunkt für
Rad- und Wandertouren, sowie Tagesausflüge. ( 2 Fahrräder sind vorhanden )
Parkmöglichkeit für Ihr KFZ innerhalb unseres eingezäunten Grundstücks,
Grillplatz,
Liegewiese,
Bettwäsche vorhanden.
Unser Haus befindet sich zwar in einem ruhigen Seitental ( Grombachtal ) aber alle Sehenswürdigkeiten
( Stabkirche, Naturbadestrand am Kuttelbacher See mit Bewirtung ) sind in wenigen Minuten erreichbar.

Kultur-Sport-Wandern---und überhaupt

Hahnenklee und Bockswiese – so Kenner und Gäste – seien die Beletage der nur wenige Kilometer entfernten Kaiserstadt Goslar. Was hier (in Goslar) allein an städtebaulichen Kostbarkeiten zu besichtigen und bewundern ist, lohnt bereits einen mehrtägigen Ausflug. Besonders für jene, die an geschichtsträchtigen Orten und Bauten mehr als nur oberflächliches Interesse zeigen.

Aber nicht nur Goslar ist Weltkulturerbe der UNESCO, sondern auch die unmittelbare Umgebung von Hahnenklee-Bockswiese. Dazu zählen die vielen Stauseen, in Etagen angelegt, kilometerlange ober-  und unterirdische Wassergräben, über Jahrhunderte genutzt  für die Erzgewinnung aus dem weltweit einmaligen Bergbau im Harz.  

Ebenfalls einmalig in Mitteleuropa ist die ganz aus Holz nach norwegischem Vorbild erbaute Stabkirche, Ort vieler Konzerte und feierlicher Veranstaltungen. Und dies das gesamte Jahr.

Was auch für die sportlichen Betätigungen gilt. Wenn – ja wenn – auf dem etwa 720 Meter hohen Bocksberg Schnee liegt. Und die wunderschönen Langlaufbahnen (Loipen) im gesamten Oberharz gespurt sind. Wenn nicht, erlaubt die 1250 Meter lange Sommerrodelbahn prächtiges  Vergnügen. Ganz ohne Schneekanonen, die man auf den reizvollen Wanderwegen ohnehin nicht vermisst. Schon gar nicht im Frühjahr, Sommer und Herbst wenn Mountain-Biking auf dem Bocksberg angesagt ist.

Schließlich kommen auch romantische Naturen nicht zu kurz. Über den Harz hinaus bekannt ist der Liebesbankweg, 25 in beeindruckender Naturkulisse angelegte Ruhebänke. Und still ist es da meist auch…

Hektisches Treiben herrscht auch nicht in den beiden Ortsteilen Hahnenklee und Bockswiese. Was nicht gleichbedeutend ist mit Langeweile. Die Gastronomie ist facettenreich und bietet für jeden Geschmack etwas, einige Betriebe liegen unmittelbar an den Wanderwegen und beschaulichen Landstraßen. Und – viele Ortschaften in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt sind allemal einen Ausflug wert. Genannt seien hier natürlich Goslar, aber auch Werningerode und besonders Quedlinburg.




Preis pro Übernachtung 32,00 €  (Kurtaxe nicht enthalten)